Sie sind hier: Startseite » Referenzen » Produzierende Industrie

Produzierende Industrie

Unternehmen aus der Industrie wie Buderus, Kärcher, Siemens, Stihl, Trilux oder Viessmann zählen zu unseren Kunden

Unternehmen, die Produkte oder Werkstücke beschichten, benötigen i.d.R. auch die Entlackung von eingesetzten Lackierhilfsmitteln oder von fehlbeschichteten Werkstücken. ABL-TECHNIC bietet hier ein umfassendes Entlackungsmanagement und arbeitet bereits seit vielen Jahren für Unternehmen wie Buderus, Kärcher, Siemens, Stihl, Trilux oder Viessmann.

Entlackungsmanagement für alle Bereiche der lackierenden Industrie

Die lackierende Industrie muss sich heute in einem dynamischen Weltmarkt behaupten. Besonders Wettbewerber aus Billiglohnländern stellen viele vor eine schwierige Situation. Nur mit höchster Qualität und Innovationen lassen sich hier Marktvorteile herausarbeiten.

Bereits seit über 30 Jahren entschichtet ABL-TECHNIC für diesen Industriebereich. Unser Entlackungsportfolio beginnt bei Gehängen, Haken und Gitterrosten und reicht bis zu Fehlbeschichtungen aus unterschiedlichen Werkstoffen. Ebenso vielseitig sind die Entschichtungsverfahren, die wir bieten. Das Entlackungsmanagement von ABL-TECHNIC eignet sich auch bei kleinen, nicht standardisierten Serien. Wir sorgen stets für eine schnelle und wirtschaftliche Umsetzung und liefern das Entlackungsgut just-in-time zurück.

Artikelaktionen