Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuelles & Presse » ABL-TECHNIC erweitert die Kapazität am Standort China

ABL-TECHNIC erweitert die Kapazität am Standort China

01.07.2016

Die ABL-Technic erweiterte im Mai 2016 ihre Entlackungskapazität am Standort Yuyao in China. Damit reagiert die ABL-Technic auf die hohe Nachfrage vor Ort.

Es wurden zwei Softentlackungsmodule und ein Spülmodul installiert, sodass die Kapazität am Standort Yuyao verdoppelt wurde. Softentlackungsmodule sind Anlagen, die mittels Sprühreinigung eines Lösemittelgemisches den Lack entfernen. Dieses schonende Verfahren ist vor allem bei hochwertigen oder empfindlichen Werkstücken aus z.B. Leichtmetall, Karbon oder Kunststoff erforderlich.

Die ABL-Technic freut sich über die ersten erfolgreich durchgeführten Aufträge an den neuen Anlagen und wünscht Betriebsleiter Fei Deng und seinem Team weiterhin eine derart positive Entwicklung.

 

Artikelaktionen

Stahlbau

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Sie