Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuelles & Presse » Die ABL-QIS feiert einjähriges Bestehen in Mexiko

Die ABL-QIS feiert einjähriges Bestehen in Mexiko

08.07.2016

Im Juli 2015 eröffnete die ABL-TECHNIC zusammen mit ihrem lokalen Partner QIS eine gemeinsame Betriebsstätte in Puebla, Mexiko. Die exzellente Vorbereitung des Projektteams und die gute Zusammenarbeit mit VW in Puebla erlaubte eine Übernahme des weltweit zweitgrößten VW Standortes innerhalb eines Wochenendes. Dies ist nun ein Jahr her und die ABL-QIS hat sich zu einem mustergültigen Standort entwickelt.

Auf einer Fläche von 3.000 m² stehen mehrere Pyrolyseanlagen, die mit einer automatisierten Transferstation verbunden sind, sowie eine Strahlanlage. Unter der Führung von Juan Pablo Pasten Garcia haben insgesamt 16 Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion mehrere Tausend Tonnen Material für VW und Zulieferer im vergangenen Jahr entlackt.

Der Standort in Puebla hat Benchmark-Charakter für die ABL-Gruppe. Das Operation Excellence System der ABL-Gruppe wurde von Anfang an umgesetzt und bei der Planung der Betriebsstätte wurden die Lean-Manufacturing-Prinzipien berücksichtigt. Und dank der sehr detaillierten Planung war die Neugründung nahezu tadellos.

Über diesen erfolgreichen Start freuen wir uns sehr und wünschen der ABL-QIS ein weiterhin erfolgreiches Bestehen.

 

Artikelaktionen

Stahlbau

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Sie