Sie sind hier: Startseite » Unternehmen » Aktuelles & Presse » Kunststoffentlackung wurde von einem unabhängigen Institut geprüft

Kunststoffentlackung wurde von einem unabhängigen Institut geprüft

15.07.2016

Die ABL-TECHNIC hat ein neuartiges Verfahren zur Entlackung von Kunststoffteilen entwickelt und zum Patent angemeldet. Bei diesem Verfahren werden die mechanischen Eigenschaften der Kunststoffe vom Entlackungsprozess nicht beeinflusst und die Oberflächen können problemlos neu lackiert werden.

Bei dieser Methode der Entlackung werden keinerlei giftige Chemikalien verwendet. Durch ein optimiertes Spül- und Trocknungsverfahren werden die verwendeten umweltfreundlichen Chemikalien restlos von der Oberfläche entfernt und zudem Wasser beim Spülprozess eingespart. 

Durch diese Methode zur Kunststoffentlackung ist es der ABL-TECHNIC gelungen, nicht nur eine maximal umweltfreundliche Methode zu entwickeln sondern auch individuelle Rezepturen anzubieten, die auch als Inhouse-Lösung beim Kunden realisierbar sind.

Ein unabhängiges Institut bescheinigte im Juni 2016 nach einer umfangreichen Prüfung durchwegs positive Ergebnisse hinsichtlich der Chemiebeständigkeit, Mechanischen Eigenschaften, Oberfläche und Anhaftung der verschiedenen Kunststoffteile.

 

Artikelaktionen

Stahlbau

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Sie